Kreative Strukturen machen

Posted by on Aug 27, 2013 in Machen
Kreative Strukturen machen

Sie planen im Moment das Sommerfest, bringen ein Corporate Blog ins Netz und leiten gleichzeitig noch 4 Projekte? Da kann es schnell zu einem Hirnknoten kommen. Bringen Sie Ordnung in Ihre Gedanken und machen Sie aus Geistesblitzen greifbare Projekte, indem Sie sie niederschreiben und nach Bedarf neu sortieren und zusammenstellen. Sie werden erstaunt sein, welche unerwarteten Kombinationen sich ergeben.

Das benötigt man:
verschiedenfarbige Haftnotizzettel, Stifte und eine freie Wand, Tür oder Fenster

MMN_Struktur_Tutorial_01

So geht’s:
Jedes Projekt entspricht einer Farbe. Halten Sie die Zettel immer griffbereit und notieren Sie jede Idee, Gedanken oder Geistesblitz und kleben Sie den Zettel an die Wand.

MMN_Struktur_Tutorial_02

Greifbar machen:
Die Notizen können farbig angeordnet oder wild gemischt werden. Überprüfen Sie Ihre Ideen regelmäßig, ordnen Sie sie neu oder entfernen Sie Erledigtes. Tipp: Wenn Sie ein farbges Muster kleben, statt nach Projekten zu ordnen, ergeben sich neue ungewöhnliche Kombinationen. So ergeben sich aus Notizen aus unterschiedlichen Bereichen völlig neue Ideen und Ihre Kreativität wird neu angeregt. Versuchen Sie es und verraten Sie uns Ihre Erfahrungen, wenn Sie möchten!

MMN_Struktur_Tutorial_03

Leave a Reply